Wenn du wieder draußen bist…

Melde dich beim EA wenn du freigelassen worden bist und schreib ganz bald ein Gedächtnisprotokoll. Tipps dazu gibt es hier. Zwei Tage später sind die Erinnerungen oft schon etwas unklarer. Lass Verletzungen noch mal von einem Arzt oder einer Ärztin deines Vertrauens attestieren. Bist du nach einer Freiheitsentziehung wieder zu Hause,kann zweierlei passieren: Entweder du hörst nichts von den Ermittlungsbehörden, oder es wird ein Ermittlungsverfahren gegen dich eingeleitet. Post von der Polizei kannst du meist ignorieren, Wenn du Post von der Staatsanwaltschaft oder dem Gericht bekommst melde dich schnell beim EA (Fristen!).

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.